Signierte Retro-Torwarthandschuhe „JMP“ für ein Denkmal von Gerd Müller

Die in München beheimatete Kurt-Landauer-Stiftung, die durch ihre Aktivitäten das Ziel verfolgt, an den ehemaligen Präsidenten des FC Bayern München, Kurt Landauer zu erinnern, möchte ein Denkmal für den im vergangenen Jahr verstorbenen Bayern-Stürmer Gerd Müller realisieren. Auf einem Sockel, direkt vor dem Eingang zur Allianz Arena, soll ein Denkmal der FC-Bayern-Legende in 1,5-facher Lebensgröße in Bronze errichtet werden. Zur Bewältigung der Kosten von etwa 150.000 Euro hat die aus zahlreichen Anhängern bestehende Stiftung etliche Projekte angeschoben. So werden Spenden gesammelt und auch einige Memorablia ehemaliger Bayernspieler für das Projekt versteigert. Unter anderem auch ein signiertes Paar von Jean-Marie Pfaffs Retro-Torwarthandschuhen. Die Auktion läuft noch bis zum 15. Februar. Über diesen Link kann man mitbieten:

https://www.ebay.de/itm/Torwarthandschuhe-JEAN-MARIE-PFAFF-mit-Autogramm-Denkmal-an-Gerd-Mueller-/125138426031?mkcid=16&mkevt=1&_trksid=p2349624.m46890.l6249&mkrid=707-127634-2357-0


58 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen